Gartenbau in Thüringen

Natürlich gesund.png

Gesunde Ernährung mit Obst und Gemüse

Obst und Gemüse schmecken nicht nur gut, sondern enthalten auch viele lebensnotwendige und gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe. Vitamine, Mineralstoffe oder Sekundäre Pflanzenstoffe tragen mit zur gesunden, ausgewogenen Lebensweise bei und halten die Menschen für den Alltag fit.
Es sollten also regelmäßig mehrere Portionen Obst und Gemüse verzehrt werden. Fünf Portionen pro Tag werden empfohlen.

Für Abwechslung im saisonalen Sortiment sorgen die regionalen Produzenten. Das Angebot an qualitativ hochwertigem Obst und Gemüse ist groß. Entsprechende Anbauverfahren (z.B. Kontrolliert-Integrierte Produktion) und Qualitätssicherungssysteme (z.B. QS, QS GAP) in Thüringen gewährleisten einen hohen Verbraucherschutz.

Die Kampagne „5 am Tag“...

setzt sich dafür ein, dass die Menschen mehr Obst und Gemüse essen. Zu den Mitgliedern des Trägervereins gehören renommierte wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung oder die Deutsche Krebsgesellschaft, aber auch Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen und zahlreiche Partner aus der Wirtschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite: www.machmit-5amtag.de.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) stellt fest...

„Zur Zeit gibt es keine Alternative zu Obst und Gemüse. Obst, Gemüse - inklusive Hülsenfrüchte - und Vollkornprodukte sollten die Basis unserer Ernährung bilden.” Weder Nahrungsergänzungsmittel mit einzelnen oder Gemischen von verschiedenen sekundären Pflanzenstoffen noch Nahrungsergänzungsmittel aus Gemüse- und Obstextrakten sind eine Alternative zum täglichen Verzehr von 5 Portionen Gemüse und Obst in roher und erhitzter Form. Das bedeutet konkret: 3 Portionen bzw. 400 g Gemüse pro Tag und 2 Portionen bzw. 250 g Obst.

Weitere Ausführungen zum Thema „Gesunde Ernährung mit Obst und Gemüse“ finden Sie im Internet unter: www.dge.de.

Guten Appetit mit Obst und Gemüse aus Thüringen!